Traditionelle Adventskränze findest du langweilig? Dann probier doch mal den Adventskrank aus Konserven – upcycling pur.

Was benötigst du für einen Konserven-Adventskrank:


Material:

  • 4 Konserven
  • 4 lange Kerzen
  • Holzbrett
  • Sprüche auf Papier
  • Gras/Moos oder Dekogras
  • Holzstücke
  • Deko

 

 

Vier Konservendosen, waschen und die Original-Banderole bzw. das Etikette entfernen. Mit selbst ausgedruckten Sprüchen bekleben. Die vier Kerzen hinein stecken, Gras und Holzstücke zur Befestigung der Kerzen hinein geben.

Tipp: sollten die Kerzen nicht halten, so kann mit etwas Wachs am inneren Boden der Konservendose die Kerze festgeklebt werden.

Die Konservendosen mit den Kerzen auf das Holzbrett stellen und andere Dekogegenstände (Sterne, Lämpchen, Moos, usw.) dazu geben.

 

Adventkranz selbstgemacht

 

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*