Was benötigst du für die Glühbirnen-Vasen:

Material:

  • alte Glühbirnen
  • Garn / Wolle
  • Alleskleber
  • Blumen & Wasser

Werkzeug:

  • Seitenschneider / Zange
  • kleine Zange
  • Schraubenzieher
Glühbirnen Vase hängend
Kosten: < 10 Euro
Schwierigkeitsgrad: 🔨
(von 🔨🔨🔨🔨🔨)
Zeitaufwand: < 15 Minuten

 

 

 

Schritt für Schritt Anleitung:

 

Die Glühbirne gut fest halten und mit dem Seitenschneider den silbernen, etwas erhabenen Kontakt am unteren Ende des Lampensockels abknipsen. Mit dem Schraubenzieher anschließend das Innere der Fassung entfernen.

Mit dem Schraubendreher und eventuell mit Hilfe einer kleinen Zange können Glühwendel und das Innenleben aus der Glühbirne entfernt werden und die Glühbirne ist dann leer und offen.

Das Garn in die gewünschte Länge schneiden und die Ende jeweils gegenüberliegend an der Glühbirne festkleben. Etwas trocknen lassen und an einem Nagel / Haken / Balken etc. aufhängen.

Wasser hinein füllen und die Blumen reinstecken.

 

Glühbirnen Vase hängend

 

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*